Word Trek cheats Snail word trek Dinosaur word trek Kangaroo word trek Average Joe word trek Odus word trek Jupiter word trek
Anschaffung einer neuen Filterkaffeemaschine - Kaffeeguide

Anschaffung einer neuen Filterkaffeemaschine

Neue Kaffeemaschine – worauf sollte ich achten?

Noch vor Bier ist Kaffee das Lieblingsgetränk der Deutschen. Wer einen leckeren Kaffee trinken möchte, aber nicht die Zeit hat, ständig in Cafés zu gehen, benötigt zuhause eine gute Kaffeemaschine. In den Elektro- und Fachläden gibt es mittlerweile eine riesengroße Auswahl. Aber welche Unterschiede gibt ist und worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Filtermaschine bis Vollautomat

Filtermaschinen waren bis vor wenigen Jahren in fast jedem Haushalt vorhanden. Wasser wird einfach erhitzt und dann durch einen Filter, in dem sich Kaffeepulver befindet, in eine Glaskanne geleitet. Mit Filtermaschinen kann man ohne großen Aufwand und ohne große Kosten mehrere Tassen Kaffee auf einmal zubereiten. In der Glaskanne bleibt der Kaffee zwar relativ lange warm, jedoch verliert er mit der Zeit sein Aroma. Mit einer Filtermaschine können außerdem keine Varianten, beispielsweise Cappuccino, erzeugt werden. Wir empfehlen Dir die Nutzung eines Filterkaffeemaschinen Test, um verschieden Pro und Contra Punkte einer Filtermaschine zu erhalten.

Mit einer Padmaschine kannst Du dir Kakao, Tee oder Kaffee in allen Richtungen machen. Das geht schnell, ist aber im Vergleich zur Filtermaschine relativ teuer. Beim Kauf hat man eine große Auswahl zwischen vielen verschiedenen Herstellern. Du solltest daher darauf achten, ob das Fassungsvermögen groß genug und ein doppelter Ausguss vorhanden ist. Auch eine Vorbrühfunktion und ein Milchaufschäumer sind von großem Vorteil.

Ähnlich bequem läuft die Kaffeezubereitung mit einer Kapselmaschine. Allerdings ist eine solche eher weniger für Vieltrinker geeignet, da die Kapseln nochmals teurer sind als die Pads. Ansonsten solltest Du beim Kauf einer Kapselmaschine die gleichen Sachen beachten wie beim Kauf einer Padmaschine.

Ein Problem ist, dass Du zu einer Padmaschine und einer Kapselmaschine auch immer die passenden Pads und Kapseln von den jeweiligen Herstellern haben musst. Diese gibt es allerdings nicht immer in jedem Supermarkt, sondern müssen online bestellt werden. Falls Du dies nicht möchtest, musst Du auch darauf beim Kauf achten.

Wenn Du etwas mehr Geld für eine Kaffeemaschine ausgeben möchtest, solltest Du dich für einen Kaffeevollautomat entscheiden. Mit dem kannst Du dann fast immer zwischen Latte Macchiato, Cappuccino, Espresso oder anderen Getränken wählen. Auch der „normale“ Kaffee schmeckt aus dem Vollautomat, in dem ganze Bohnen gemahlen werden, am besten. Da die Anschaffungskosten sehr hoch sind, eignet sich ein solches Modell vor allem für absolute Vieltrinker oder Familien bzw. Wohngemeinschaften, in denen es mehrere Nutzer für den Vollautomaten gibt.

Weitere Tipps für den Kauf

Du solltest auf jeden Fall bei einem Kauf auf die technischen Daten des Gerätes schauen. Die Kaffeemaschinen verbringen meistens einen Großteil des Tages im Stand-By-Modus. Daher sollte der Stromverbrauch nicht zu hoch sein. Auch die Brühtemperatur kann man aus diesen Daten entnehmen. Diese sollte im optimalen Fall zwischen 85 und 93 Grad Celsius liegen, da ansonsten der Geschmack leiden und der Energieverbrauch zu hoch werden könnte.

Bei dem von Dir favorisierten Modell ist es wichtig, dass Filter bzw. Bohnenbehälter leicht zu entnehmen sind, da die Reinigung einer Kaffeemaschine wichtig ist und einfach funktionieren sollte. Bei Vollautomaten müssen Kaffeemenge, Mahlgrad und Auslaufhöhe individuell einstellbar sein. Im besten Fall solltest Du dir die Kaffeemaschine im Geschäft von einem Verkäufer vorführen lassen. Dann siehst Du am besten, ob das Gerät das richtige für Dich ist.

Check Also

Krups Nespresso Vertuo

Krups Nespresso Vertuo Die Krups Nespresso Vertuo ist eine designstarke Innovation für anspruchsvolle Kaffeegenießer. Die ...